Welche Musik für die Produktion? Archivmusik oder Corporate Audio...

August 13, 2016

Was ist Archivmusik ?

 

Archivmusik ist bereits fix fertig produziert und kann ohne akm/gema/suisa Gebühren verwendet werden.

Archivmusik kann mehr oder weniger gut dem Unternehmensauftritt angepasst werden.

Jedoch kann ein und die selbe Archivmusik auch von mehreren Unternehmen, Vereinen, Institutionen verwendet werden. Dadurch ist Archivmusik sehr günstig.

 

Vorteile Archivmusik:

  • Kostengünstig

 

Nachteile Archivmusik:

  • Keine genaue Anpassung an das Unternehmen

  • Viele Unternehmen können die selbe Musik verwenden

  • Kein Alleinstellungsmerkmal

 

 

Was ist Corporate Audio ?

 

Corporate Audio ist ein Musikstück das speziell für Ihr Unternehmen/Produkt komponiert und produziert wird.

Aus dem Musikstück wird auch ein kurzes Audio Logo abgeleitet.

Das Corporate Audio wird perfekt dem Unternehmensauftritt angepasst.

Diese Musik wird nur für Ihr Unternehmen lizenziert! Ihr akustisches Firmenlogo!

Kein anderes Unternehmen kann Ihren „Firmensound“ verwenden.

Die Produktionskosten sind Anfangs höher. Da Sie jedoch für weitere Produktionen keine zusätzliche Musik mehr lizenzieren müssen, haben sich Nutzen und Kosten schnell amortisiert.

 

Vorteile Corporate Audio:

  • Für jede weitere Produktion können Sie Ihr Corporate Audio verwenden

  • Sämtliche akustischen Berührungspunkte werden mit Ihrem Firmensound gebrandet.

  • Mit Ihrer Corporate Audio erreichen Sie eine hohe Wiedererkennung.

  • Ihr Unternehmen/Produkt wird mit Ihrem Firmensound emotionalisiert.

  • Ihr eigener Sound festigt die Bindung zu Ihrem Unternehmen/Produkt/Marke.

 

Nachteile Corporate Audio:

  • Produktionskosten sind Anfangs höher

 

 Bedenken Sie:

 

Ihre Firma ist einzigartig

Ihr grafischer Auftritt ist einzigartig

Ihr Firmenlogo ist einzigartig

 

Warum sollten Sie dann Archivmusik verwenden die andere Unternehmen auch benutzen?

 

http://www.drex-records.com

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Über den Werdegang von Drex-Records Inhaber Robert Draxler

May 2, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv